Retreats

Unsere Retreats ermöglichen ein sanftes und zugleich intensives Eintauchen in die Welt der Tierkommunikation, der Telepathie und des Erspürens. Die Stille des Waldes ringsherum, der freie Blick überall, die Natürlichkeit des Hauses und unsere menschenbezogenen Tiere sind uns dabei eine wertvolle Unterstützung.

 

Wir lernen im kleinen feinen Rahmen von 2 - 4 Teilnehmern

  • wie die Verbindung zum Tier hergestellt wird
  • womit die Wahrnehmung geschärft werden kann
  • entdecken Übungen und geführte Meditationen als Ausgangsbasis und innere Einstimmung für den Tierkontakt 
  • überprüfen unsere Antworten und Eindrücke, um mehr Sicherheit zu erlangen (z.B. anhand Übungsfragen, die eindeutig beantwortet werden können: Farbe des Napfes, Lieblingsschlafplatz, bester Freund/Freundin des Tieres).

Dabei können wir direkt oder in unmittelbarer Nähe unserer Tiere sein: draußen auf der Weide, im Garten oder auf der überdachten Terrasse direkt beim Pferde-Offenstall. Auch können auf Wunsch die Themen der eigenen Tiere näher beleuchtet und besprochen werden. 

 

Der Kurs findet von Samstag 10 Uhr bis ca. 17.00 Uhr und Sonntag von 10 Uhr bis ca. 16.30 Uhr statt. Bitte gemütliche Kleidung, Schreibsachen und ausgedruckte Fotos von 1-2 eigenen Tieren mitbringen.

  

Termin: 

auf Anfrage
(mind. 2, max. 4 Teilnehmer pro Wochenende)

 

  

Unterkunft: in Gästezimmern mit 1 - 3 Betten

 

Verpflegung: es gibt ein reichhaltiges Frühstück, Mittagessen sowie ein warmes Abendessen, alles vegan-vegetarisch, biologisch und auf Wunsch auch gerne gluten- und/oder zuckerfrei.

 

1-tägige Schnupperkurse:

 

 ... einfach mal reinschnuppern, ausprobieren, sich einfühlen und überraschen lassen!
Ohne Übernachtung, verschiedene Termine zur Auswahl
(ab 1 Teilnehmer) jeweils von 10 - ca. 16.00 Uhr inklusive Mittagessen.

 

 

 Der Seminarraum im Haus

Unsere Star-Dozenten sind sehr gesprächig...

Auch unser Fohlen kommt zu Wort

Bei den Pferden auf der Weide

Beispiel 2-Bett-Zimmer